Toggle Menu

BLOG

Die Geschichten gehen weiter

Aufbau im Untergang – Teil III

Aufbau im Untergang – Teil III

Detlef Aberle AUFBAU IM UNTERGANG 3. KAPITEL „Aufbau im Untergang“ habe ich diesen Schulaufsatz genannt und nun merke ich ein wenig zu spät, dass ich nicht befähigt bin, dem Thema Ausdruck zu verleihen. Zum ersten: Der Titel ist gar nicht von mir, sondern entspricht einem Buch von Dr. Ernst Simon, Absolvent der Universität Heidelberg. Kurz […]

Read More
AUFBAU IM UNTERGANG – Teil II

AUFBAU IM UNTERGANG – Teil II

Detlef Aberle AUFBAU IM UNTERGANG 2. KAPITEL Wenn ich meine Schulzeit im Dritten Reich beschreiben soll, muss ich vor allem über jene Schule berichten, die mein Leben am meisten beeinflusst hat: Die Synagoge, den „Tempel“ in der Oberstrasse. Jede der drei Bildungsstätten, die mich formten, haben ihre Geschichte. Die Gründung des „Neuen Israelitischen Tempelvereins“ in […]

Read More
Aufbau im Untergang – Teil I

Aufbau im Untergang – Teil I

Detlef Aberle: „… auf dass einst unsere Kinder eine erzählbare Ver­gan­genheit haben.“ „Er ist ein ganz erstaunlicher Mensch!“ Die Rede ist von Detlef Aberle. Schon 97 Jahre alt und topfit! Das sagen sie alle, mit denen wir am 17. September im Hogar Adolfo Hirsch unterwegs sind. Ilse Smilg zum Beispiel. Sie kennt den 97jährigen Hamburger […]

Read More
Und der Rest der Reise….



Und der Rest der Reise….



Am Tag unserer Ankunft sind wir spontan ins Museo de los Inmigrantes an den Hafen gefahren. Dieses Auffanglager war so etwas wie Ellis Island in New York. Hier wurden alle Immigrant*innen registriert und viele blieben auch ein paar Tage dort. Wir wollten uns den Ort erst einmal ansehen, um zu sehen, ob wir dort drehen […]

Read More
DREHBEGINN IN BUENOS AIRES

DREHBEGINN IN BUENOS AIRES

Tag 1: Buenos Aires Was für ein Tag! Um 10:00 waren wir endlich gelandet. Ohne Probleme sind wir durch die Passkontrolle. Wir mussten, anders als viele andere, unsere Koffer nicht durchleuchten lassen. Puh! Schließlich sind sie voll mit Technik, Akkus und so. Saskia, unsere Koordinatoren hatte uns Armando geschickt, einen Remisero, der uns in den […]

Read More
Zu Ehren der Opfer

Zu Ehren der Opfer

Erst einmal muss ich die Sicherheitsschleuse passieren. Das ist wie am Flughafen. Die Sonne scheint erbarmunhslos auf die große Glasfront und es geht nicht voran. Viele Menschen wollen ins Gebäude, ein Gruppe Argentinischer Politiker und Diplomaten, die zur gleichen Veranstaltung eingeladen sind wie ich, außerdem Schüler*innen-Gruppen und Politiker*innen. Kaum bin ich durch, werde ich von […]

Read More
einstueckdeutschland zu Gast beim Deutschen Bundestag

einstueckdeutschland zu Gast beim Deutschen Bundestag

Ich kann mich noch genau an die Nachricht erinnern. Ein Anschlag auf das jüdische Gemeinde- und Kulturzentrum Amia in Buenos Aires am 18. Juli 1994. 85 Menschen starben und etwa 300 wurden verletzt. Der größte antisemitische Anschlag, der jemals in Amerika verübt wurde. Dieser Anschlag hat mich schockiert. Gedenkveranstaltung im Paul-Löbe-Haus Morgen wird diesem Anschlag […]

Read More
Interview beim NDR Schleswig-Holstein und seine Folgen

Interview beim NDR Schleswig-Holstein und seine Folgen

Gestern war ein voller und toller Tag! Am Morgen: Dreh für das NDR Schleswig-Holstein Magazin beim norddeutschen Vorentscheid des Gelato Festivals 2019, das im Juni in Berlin stattfindet. Ein lustiger Termin. Eis-Macher*innen, die eine halbe Stunde Zeit haben, ihre beste Sorte Eis zu machen und zu päsentieren. Am Abend: Interview bei Jessica Schlage, Moderatorin von […]

Read More
Jan Plewka unterstützt einstueckdeutschland

Jan Plewka unterstützt einstueckdeutschland

Alt Duvenstedt am 27. März 2019. Wikipedia erzählt mir, das Krummenort im Gemeindegebiet liegt. Aha. Da möchte ich aber gar nicht hin. Mein Tag bringt mich zu Basti Struck (Freund, Kollege und Toningenieur). Zu seinem Tonstudio „KlangDialog“. Basti unterstützt Corinnas Herzensding (einstueckdeutschland.com). Mit Zeit, seiner Zeit und viel Spass! Heute vertont er Jan Plewka für […]

Read More
Produktion bei KlangDialog – Nachbericht

Produktion bei KlangDialog – Nachbericht

Was man so macht, wenn man die Chance hat in einem total professionellen  Tonstudio Texte aus einstueckdetschland aufzunehmen? Wir fahren an einem Sonntag um 7:30 Uhr nach Alt Duvenstedt. Wir, das sind meine Freundin, die Schauspielerin Birgit von Rönn, Hannah Boehme, eine tolle Kollegin vom NDR und ich. Die Zeitumstellung im Nacken fahren wir aus […]

Read More
Ein kleines Stück...
Deutschland
%