Toggle Menu

Jan Plewka unterstützt einstueckdeutschland

Ein Gast-Blog-Beitrag von Berit Ladewig

April 3, 2019

Alt Duvenstedt am 27. März 2019.

Wikipedia erzählt mir, das Krummenort im Gemeindegebiet liegt. Aha. Da möchte ich aber gar nicht hin. Mein Tag bringt mich zu Basti Struck (Freund, Kollege und Toningenieur). Zu seinem Tonstudio "KlangDialog".

Gastautorin Berit Ladewig mit Basti Struck

Basti unterstützt Corinnas Herzensding (einstueckdeutschland.com). Mit Zeit, seiner Zeit und viel Spass!
Heute vertont er Jan Plewka für "Ein Stück Deutschland".

Jan Plewka liest für einstueckdeutschland

Eine Stunde später:

Zwei Texte hat Jan gelesen.
Von Juan Breitbart ( "...es heisst Chuan!") und von Siegfried Bustin. Bewegende Geschichten.
Die Stimme von Jan Plewka wirkt fragil - und ich tauche ein:

In Leben, die ich nicht kenne und die ich dennoch kurz besuchen darf. Weil es sie gibt. Damit die unglaublichen Lebensgeschichten nicht vergessen werden, ist Corinnas Herzensding auch meines geworden. Und das von vielen Unterstützerinnen. Das macht mich glücklich! Total! Und gibt Hoffnung #gegendasvergessen.

Nerd-Kissen bei KlangDialog

Die Takes gibt es demnächst zu hören auf www.einstueckdeutschland.com.
Infos zum Künstler Jan Plewka
(* 29. Oktober 1970 in Ahrensburg) ist ein deutscher Sänger und Schauspieler. Er ist seit den 1990er Jahren Sänger der Hamburger Rockband Selig, die mit einer Mischung aus 70s-Rock und Grunge den Stil und die Ausdrucksmöglichkeiten der deutschen Rockmusik in diesem Jahrzehnt maßgeblich beeinflusst hat. Nach der zwischenzeitlichen Auflösung von Selig agierte Plewka als Solokünstler und auch als Teil der Gruppen TempEau und Zinoba. Seit 2008 ist er wieder Sänger der wiedervereinigten Band Selig. Außerdem arbeitet Plewka als Schauspieler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein kleines Stück...
Deutschland
%